Das Unternehmen

EcoVolta ist eine GmbH mit Sitz in Wien und der Steiermark und ist im Besitz von österreichischen Familien und Privatpersonen, die langjährige Erfahrung im Photovoltaiksektor aufweisen. Ziel des Unternehmens ist es Unternehmen und Privatpersonen erneuerbaren Strom aus Photovoltaik unabhängig von Förderungen aber trotzdem rentabel anzubieten.

 

EcoVolta  (im Bild Mag. Alexis Lappas mit Minister Andrä Rupprechter) ist "klimaaktiv-Partner" des Bundesministeriums für ein lebenswertes Österreich.

                

 

 

 

EcoVolta bietet Industrieunternehmen, Gewerbebetrieben, Gemeinden und Privathaushalten förderunabhängig dezentrale Stromversorgung durch Photovoltaikanlagen in Kombination mit Stromspeichern und intelligentem Energiemanagement.

 

Die Vision

  • Erhöhung der Stromproduktion aus erneuerbaren Energien bei gleichzeitiger Entlastung der Stromnetze durch dezentrale Versorgung und innovative Speicherlösungen

  • Reduktion der Stromkosten für Private, Gemeinden, Industrie- und Gewerbebetriebe bei gleichzeitiger Reduktion von CO2-Emissionen

  • Photovoltaik als förder- und netzunabhängiges rentables Investment bei gleichzeitiger Deckelung der langfristigen Stromkosten

  

Das Produkt

Wir bieten schlüsselfertige Lösungen für Photovoltaikanlagen und Stromspeicher sowie Beratung bei der Energieeinsparung und Finanzierung. Neben der durch Kunden eigenkapitalfinanzierten Lösung  und der Finanzierungslösung über unsere Partnerbanken, investiert Ecovolta auch selbst in Projekte.

 

Unser USP

Im Unterschied zu derzeitigen Marktlösungen bieten wir:

  • Eine integrierte technische und elektrische Planung, Kosteneinsparungsanalyse und Wirtschaftlichkeitsberechnung

  • Eine wirtschaftlich optimale Kombination von Solarstromproduktion und Speicherung

  • Eine förderungsunabhängige Lösung

  • Ein zentral vermarktetes Produkt, das auch online vertrieben wird

  • Eine One-Stop-Shop Lösung von der Planung, zur Errichtung und Finanzierung bis zur Zertifizierung